Was Hänschen nicht lernt, 

lernt Hans!

 

Lernen und neugierig sein auf das Leben, das kann Hans und Margarete und außerdem noch Johanna, Ayse, Jannis, Govanni, Zula … ein Leben lang, bis ins hohe Alter. 

 

Seit 20 Jahren berate ich Unternehmen und Einzelpersonen.

 

Ziele entstehen aus Sinn, Vision und Zweck. Aus alledem entspringen Motivation und die Bereitschaft, vielfältige Wege auszuprobieren – und auch mal falsch zu liegen. Das gibt uns ein Versprechen von Abenteuer, Genuss und Freude. Womöglich kommen eine Prise Mut, Zuversicht und Zielstrebigkeit dazu. 

Viele Menschen und Organisationen gehen den Weg alleine oder machen sich nicht auf den Weg,

weil er ihnen zu beschwerlich und hart erscheint. Es lohnt sich, die Reise anzutreten und dabei

Begleitung zu haben.

 

Die Lösung liegt oft außerhalb der bisherigen Denkstrukturen, die das Problem erzeugt haben.

Ich begleite Organisationen, Projekte, Teams und Menschen auf der Suche nach Zielen sowie darin, neuen und unbekannten Wegen zur Lösung ihrer Probleme zu finden. Dies tue ich seit gut 20 Jahren als Projektmanagerin, Teamentwicklerin oder Coach. 

 

Sie sind mir aufs herzlichste willkommen. 

 

Meine Vision

… heil sein an Körper, Geist und Seele
… mutig und abenteuerlustig dem Leben und den Herausforderungen begegnen 

… dabei alle Kraft und alle Schönheit zur Verfügung haben  

 

Was es dazu braucht ? Ich weiß es nicht, aber ich bin neugierig darauf. Auf Basis einer tragenden Beziehung arbeite ich mit Körper und Verstand. Gemeinsam schauen wir – mit inneren und äußeren Bildern – auf mitgebrachte Bedenken und Ressourcen, auf Zukunft und Ziele.